Anmeldebedingungen

Sie melden sich telefonisch, über die Webseite oder schriftlich zu dem jeweiligen Seminar oder der Ausbildung an. Nach Eingang der Anmeldung wird ein Teilnehmer-Platz reserviert.

Eine Ermäßigung ist nach Rücksprache möglich (z.B. für Auszubildende, Studierende, Alleinerziehende, Rentner).

Rücktritt: Bis 2 Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie die Teilnahmegebühr abzüglich €30,- Bearbeitungskosten zurück. Bei einem Rücktritt später als 2 Wochen vor Seminarbeginn wird die gesamte Kursgebühr fällig / einbehalten, außer Sie nennen eine/n ErsatzteilnehmerIn. Anfallende Stornokosten der Seminarhäuser müssen dort ausgeglichen werden.

Bei Ausfall eines Seminars wird entweder ein Ersatztermin vereinbart oder sämtliche bereits bezahlte Gebühren

rückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Haftung: Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich und seine/ihre Handlungen innerhalb der Kurse. Schadensersatzansprüche im Zusammenhang mit der Teilnahme an Seminaren oder Ausbildung können nicht geltend gemacht werden